Zukunftsmacherei Entwicklungsraeume 16

Das Team der Zukunfts­macherei

… verbindet die Überzeugung, dass wir Zukunft aktiv gestalten können. Und: dass es dazu unterstützende „Räume“ braucht – im physischen und im übertragenen Sinn.

Das Anliegen der Zukunftsmacherei und allen darin aktiven Zukunftsmacher:innen ist es, einen Raum für Entwicklung, Bildung und Dialog zu bieten, der mit seiner positiven Veränderungskraft zur Zukunftsfähigkeit und zur Zukunftslust von Unternehmen, Teams und jedem einzelnen beiträgt.

!
Zukunftsmacherei Christiane Willmes

Christiane Wilmes, Gründerin

Zukunftsmacherei Fabian

Fabian Wilmes, Co-Gründer

Zukunftsmacherei Fabian

Ein großartiges Team & Kooperationspartner:innen

Die Gründung der Zukunftsmacherei war bereits 2014 klar. Dass Christiane im Rahmen ihrer selbständigen Tätigkeit einmal einen Projekt-Space eröffnen möchte, der Lern- und Entwicklungsort ist, erschien schon früh auf den Vision Boards.

2019 — war der Name da.

2020 — der Raum.
Es sollte jedoch nicht irgendein Raum an irgendeinem Ort sein. Der Ort sollte ein Kraftort sein, der Tradition und Moderne verbindet.

2021 — Und so zog die Zukunftsmacherei im Februar 2021 in die Landlmühle in Stephanskirchen ein. Das alte Mühlengelände verbindet Jahrhunderte alte Geschichte mit einer Zukunftsvision. Viele Unternehmerinnen und Unternehmer wirken heute von hier aus. Der visionäre Geist, die Diversität, die spürbare Kreativität und eine hohe Beständigkeit verbinden sich zu dem, was es für Zukunftsgestaltung braucht: Innovationskraft, Kreativität, Machertum, Kollaboration und eine starke Verbindung aus Denken + Tun.

ZM BM Element Gelb
Die Zukunft ist weit offen. Sie hängt von uns ab.

Karl Popper

ZM Bildmarke RGB Raster Gelb
# roomstocreate # futureskills # changetoimprove